Lady Geraldine - Die Domina in Berlin - Dominanz aus Leidenschaft

Lady Geraldine

Lady-Geraldine004 Lady-Geraldine017 Lady Geraldine_08 _DSC7026 Lady-Geraldine041 Lady-Geraldine006 Lady Geraldine_15 Lady-Geraldine028 _DSC7067 Lady-Geraldine003 Lady-Geraldine013 Lady-Geraldine011 Lady-Geraldine035 Lady-Geraldine048 _DSC7140 Lady Geraldine_18 Lady-Geraldine011 _DSC7158 Lady Geraldine_10 Lady-Geraldine025 Lady-Geraldine017 _DSC7151 Lady-Geraldine019 Lady-Geraldine036 Lady-Geraldine005 Lady-Geraldine039 Lady-Geraldine034 Lady Geraldine_01 Lady-Geraldine044 Lady-Geraldine006

Dienstag, 18. Dezember 2018

Platon: „Denn viele Ankläger habe ich längst bei euch gehabt und schon vor vielen Jahren (...) welche viele von euch schon als Kinder an sich gelockt und überredet (...) als gäbe es einen Sokrates, einen weisen Mann, der den Dingen am Himmel nachgrüble und auch das Unterirdische alles erforscht habe und Unrecht zu Recht mache. (...) sind auch dieser Ankläger viele, und viele Zeit hindurch haben sie mich verklagt und in dem Alter zu euch geredet, wo ihr wohl sehr leicht glauben mußtet (...) wo sich keiner verteidigte. Das Übelste aber ist, daß man nicht einmal ihre Namen wissen und angeben kann (...) welche euch gehässig und verleumderisch aufgeredet (...) weder hierher zur Stelle bringen noch ausfragen kann ich irgend einen von ihnen: sondern muß ordentlich wie mit Schatten kämpfen“