Lady Geraldine - Die Domina in Berlin - Dominanz aus Leidenschaft

Lady Geraldine

_DSC9760 _DSC9771_1 _DSC9783 Lady-Geraldine037 _DSC7067 Lady-Geraldine018 Lady Geraldine_02 Lady Geraldine_01 Lady-Geraldine011 Lady Geraldine_19 Lady-Geraldine017 Lady-Geraldine016 Lady-Geraldine007 _DSC6987 _DSC7151 Lady-Geraldine019 Lady-Geraldine004 _DSC6961 Lady Geraldine_13 Lady Geraldine_16 Lady-Geraldine002 Lady-Geraldine038 Lady-Geraldine042 Lady-Geraldine047 Lady-Geraldine017 Lady-Geraldine012 Lady Geraldine_20 Lady-Geraldine022 Lady-Geraldine022 _DSC7158
Der Herrin Wesenheit

Züngelnde Wortflammen

 Eine Session mit mir ist vor allem fantasievoll und humorvoll denn ich bringe meine ganz persönliche Note mit ins Spiel – frech und erfrischend lautet meine Devise. Während ich mich an deiner Ausgeliefertheit erfreue, wirst du meine spontanen Einfällen und meine Begeisterungsfähigkeit erleben und bist meinen wortgewandten Frechheiten erlegen. Es erwartet dich eine gute Portion des humorvollen Geraldine-Charme.

Schüchterne Gäste fühlen sich dank meiner warmherzigen, offenen Art schnell geborgen.Auch diejenigen, die gerne Widersprüche geben und selbst auch nicht auf den Mund gefallen sind können sich auf ein spannendes Wortduell freuen.Mein Mundwerk ist genauso schlagfertig wie die Lederbänder meiner Peitsche. Während einer Session bin ich immer für einen frechen erfrischenden Spruch bereit. Meine Kreativität und Spontanität wirst du kennenlernen in spannenden und unanständigen Spielen. Gemein- und Feinheiten, Wort- und Wolllustspiele, schöne und böse Überraschungen kannst du bei mir erleben.

 

Montag, 21. Mai 2018

Friedrich Nietzsche: „Man hasst nicht, solange man noch gering schätzt, sondern erst, wenn man gleich oder höher schätzt.“